Über uns


 

10 Jahre RSV "Weiherhof" Langenbergheim e.V.

 

Im November 2002 fand die Gründerversammlung statt und zum 01.01.2003 wurde der Reitsportverein als  RSV "Weiherhof" Langenbergheim e.V. im Vereinsregister eingetragen. Somit konnten die Gründungsmitglieder Günther Hühn, Horst Bopp, Theodor und Roswitha Schenk, Klaus Janowitz, Karin Reinhard, Ulrike Ries, Yvonne Kubat, Oliver Schlüter, Karl Heinz Minnert und Wolfgang Osswald ihre Arbeit auf der Reitanlage der Familie Horst Bopp in Hammersbach-Langenbergheim, wo der Verein seinen Sitz hat aufnehmen.

Den überwiegenden Anteil der inzwischen über 150 Mitglieder bilden Kinder und Jugendliche, die im Turnierbereich den Voltigier-, Dressur-, Spring- und Westernsport erfolgreich vertreten. Hier können bsp. die Voltigierer Siegerschleifen bei Hessen-und Süddeutschenmeisterschaften und Teilnahmen bei Deutschen- und Weltmeisterschaften vorweisen.

Ein besonderes Augenmerk legt die Vereinsarbeit auf die Unterstützung und Förderung seiner Mitglieder. Hierzu zählen u.a. Bezuschussung von Turnierteilnahmen, Lehrgängen und Abzeichenprüfungen, sowie Vereinsfeste und -ausflüge. Die erfolgreichen Turnierstarter werden an der jährlichen Mitgliederversammlung mit entsprechenden Ehrungen bedacht.